Warning: array_column() expects parameter 1 to be array, boolean given in /var/www/html/includes/functions.php on line 531

Warning: array_search() expects parameter 2 to be array, null given in /var/www/html/includes/functions.php on line 531
CME Punkte ••• Vorhofflimmern Update 2018 - Antikoagulation, Rhythmus- und Frequenzkontrolle – was, wann, für wen? ••• Lösungen und Antworten ••• Lösungsbogen AG/217/4

Antikoagulation, Rhythmus- und Frequenzkontrolle – was, wann, für wen? Vorhofflimmern (VJF) ist mit einer hohen Morbidität und Mortalität verbunden. Wie wirken sich die verschiedenen Behandlungsformen für VHF auf diese Punkte aus? Prof. Möllmann führt Sie durch die Studienlage und Leitlinien und erklärt, welche Ziele mit der jeweiligen Behandlung verfolgt werden. Schwerpunkte sind: Schlaganfallprävention - NOACs vs. Warfarin bei nicht-valvulärem VHF; Was bewirkt die Frequenzkontrolle?; Rhythmuskontrolle durch Ablation – mehr als Verbesserung der Lebensqualität?, Neues zur Antikoagulation bei Kardioversion

Quelle: https://cme.medlearning.de/pfizer_bms/vorhofflimmern/index.htm
CME-Punkte:
4
Zielgruppe:
Ärzte

Kursdauer bis:
26.06.2020

Preis:
Anmeldung:
medlearning.de

Der Lösungsbogen ist leider nicht mehr verfügbar. In unserem Shop finden Sie eine vielzahl an weiteren Lösungsbögen zu aktuellen Fortbildungskursen.
Neu hinzugefügte Kurse

  • Zur Zeit keine Lösungsbögen vorhanden
Sie haben noch weitere Fragen?

Senden Sie uns eine Nachricht